Video Marketing: Das will ich auch!

Video Marketing umfasst:
Spaß, Technik und Ideen

ivan GALiLEO Video  Marketing # 00258

 

 

8 Elemente mit denen Sie Ihre VideoMarketing-Intros und Videos allgemein, aufpeppen:

Man braucht nicht immer teure Videodesign-Software wie Adobe After Effects, um seinen Intros einen kreativen Touch zu geben. Hier sind ein paar Ideen für die Einstiegsszenen in das eigentliche Info-Video zum Thema Videomarketing Verwendung:

VideoMarketing Intro-Tipp #1:

Headline, die Spannung erzeugt

Der Film beginnt und das erste was man im Video sieht ist eine Headline. Man weiß also, um zu verstehen, was gemeint sein könnte, muss man den Film weitergucken. Also Neugierde geweckt!

Im Info-Video:
[We are watching You…]

VideoMarketing Intro-Tipp #2:

Musik und Klänge

Spannung wird ja bekanntlich durch Musik massiv unterstrichen. Auch einzelne Klänge, möglichst synchron mit Bild-Bewegungen und Veränderungen (hier der Nebel im Weltall), geben dem Film eine Struktur im Spannungsbogen. Also man merkt, dass scheinbar immer gleich was neues Spannendes passiert. Man bleibt also dran.
Anwachsende Klangstimmungen
lassen immer vermuten, dass sich was ankündigt…

Im Info-Video:
[Chorale Männerstimmen – Orchester-Tusch bei Nebel-Erscheinung – anschwellende Bläser – Wechsel in den Groove]

VideoMarketing Intro-Tipp #3:

Bildschirm-Aufnahme von Google Earth und Street View

Durch einen Screencast (hier mit Magix Video deluxe gemacht, geht aber auch mit dem kostenlosen CamStudio) von Google Earth, hat man interessante optische Elemente, beeindruckende Satelliten-Aufnahmen und Effekt-Animationen en masse und GRATIS icon smile Video Marketing: Das will ich auch!

Im Info-Video:
[Zoom vom Weltall bis zum Schloßplatz in Karlsruhe, an dem ich ein Info-Video gedreht habe. Übergang von Google Earth zu Echtfilm, möglichst aus der gleichen Perspektive, damit Umstieg auch „logisch“ wirkt]

VideoMarketing Intro-Tipp #4:

Peppige, motivierende Musik

Die Musik während der Zoom-Fahrt aus dem Weltall treibt voran, so dass man weiß, dass jetzt kein Meditationsvideo kommt, sondern etwas, das mit Power und Geschwindigkeit zu tun hat. Zwar kommt kein Sport-Spektakel (haha…), aber die Bewegung liegt in der flotten Aufzählungen von vielen Elementen und Vorteilen der Video Marketing Akademie, also eine typische Anwendung in jeglicher Marketing-Situation.

Im Info-Video:
[funkige Grooves zur Zoom-Fahrt, gespickt mit Wooshes und Swishes, also sogenannten Bewegungsklängen]

VideoMarketing Intro-Tipp #5:

Kleine Bildelemente fliegen durch das Video

Man kann immer wieder mal ein GIF oder PNG Bild (wegen transparenten Hintergründen) durch das Bild fliegen lassen oder einfach nur ein-und ausblenden, je nach Aussage.

Im Info-Video:
[Das Flugzeug, bei der Kamerafahrt durch die Atmosphäre]

VideoMarketing Intro-Tipp #6:

eingeblendete Wörter

Gehört zwar nicht mehr zur Intro-Animation, aber ich wollte dieses wichtige Element nicht unerwähnt lassen. Wort-Einblendungen unterstützen massiv, die gesprochene Aussage.
Man darf dies aber nicht dauernd anwenden, denn das überlastet das Hirn.
Aber an gewissen Schlüsselstellen sind sie ein Muss, um die richtigen Anker zu setzen.

Im Info-Video:
[An etlichen Stellen, meist Aufzählungen – dann aber wieder Pausen machen.]

VideoMarketing Intro-Tipp #7:

Witziges und Unerwartetes

Ab und zu mal eine kleine Auflockerung einstreuen, das tut immer gut. Es erfrischt den Zuschauer, wenn die Struktur einer Präsentation nicht in einem monotonen Stil bleibt, selbst wenn Sie keinen Ortswechsel oder Perspektivwechsel nutzen.

Im Info-Video:
[Bauzaun… Trafficströme aus dem Ausland = Touristen… das kurze Bewegen aus dem Bild… aber echt nur kurz!… die Krähe… ein natürliches Auflockerungselement… die Zeitraffer… dokummentiert klar: Vorteile, Vorteile, Vorteile…  denn, klar bin ich überzeugt von der Qualität der Video Marketing Akademie und den Nutzen für Sie als zukünftigen VideoMarketer !]

VideoMarketing Intro-Tipp #8:

Wie immer: Mikrofon verwenden!

Diesen Tipp werde ich als Tonmeister natürlich immer wiederholen: Verwenden Sie immer ein Mikrofon, entweder ein dynamisches Handmikro (viel günstiger als Kondensator/Richtrohrmikros), und weil es zusätzlich den Reportage-Charakter unterstützt; oder ein kleines Ansteckmikro » Das Vivanco EM 35 hat sich von seinem 52 Euro Höhenflug wieder erholt und war diese Woche für unter 20 Euro zu haben:

http://onlinevideoausbildung.de/blog/allgemein/video-marketing-freiburg-live-mikrofon-test/

Im Info-Video:
[In einiger Entfernung waren Baumaschinen am Arbeiten, aber man hört die Stimme trotzdem klar und präsent raus.]

VideoMarketing Spezial-Video #2:
Sprechen vor der Kamera

Und hier kommt der versprochene Einblick in eines der Themen-Highlights der Video Marketing Akademie mit Gastdozent Dr. Rolf Breuer

Video Marketing Akademie – Einblicke:
_______________________ Kurs für Moderationen in Videos

ivan GALiLEO Video  Marketing # 00249

Ich freue mich extrem auf die kreativen Wochen die jetzt auf uns zukommen icon smile Video Marketing: Das will ich auch!

Haben Sie  in diesem Video einige bekannte, sowie weitere neue Gestaltungselemente für Videos erkannt? Machen Sie sich Notizen während Sie die Videos gucken.

Schreiben Sie mir bitte ein Kommentar ob Sie die eine oder andere Idee gut fanden oder ob Sie noch spezielle Fragen zu irgendeinem Stichpunkt dieses Artikels haben. In jedem Fall: Haben Sie Spaß und viel Kreativität icon smile Video Marketing: Das will ich auch!

Ihr ivan GALiLEO

PS: Und bitte, bitte… helfen Sie mir diesen Artikel bekannt zu machen. Vielleicht können Sie in Ihrem Blog ein paar Worte darüber erwähnen und Ihre Leser auch für das Thema Video und Video Marketing begeistern icon smile Video Marketing: Das will ich auch!

Diesen Artikel haben wir für Sie gefunden auf:


http://onlinevideoausbildung.de/blog/allgemein/video-marketing-das-will-ich-auch/

Diesen Artikel teilen:

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.