Fragwürdige Tipps – Matt Cutts räumt mit SEO-Mythen auf

Fragwürdige Tipps – Matt Cutts räumt mit SEO-Mythen auf
Es gibt SEO-Lügen, die immer wieder überall auftauchen. Googles Head of Webspam greift einige davon auf und nimmt Stellung dazu.

Matt Cutts beantwortet in seinem neuesten Video die Frage: Was sind die größten SEO-Mythen, die ihr immer wieder hört? Er freut sich über die Frage und klärt im Verlauf des Videos über einige Gerüchte auf.

Schluss mit SEO-Gerüchten

1. Wenn du Ads kaufst, wirst du bei Google höher ranken.

Es gibt sogar die entgegengesetzte Theorie, die besagt, dass du in den SERPs besser abschneidest, wenn du keine Werbung schaltest. Darüber hinaus unterstellen manche Internetuser, dass Google stetig weitere Veränderungen am Algorithmus vornimmt, damit sie gezwungen sind, Anzeigen zu kaufen.

 

Diesen Artikel auf OnlineMarketing.de zu Ende lesen

Diesen Artikel haben wir für Sie gefunden auf:


https://onlinemarketing.de/news/fragwuerdige-tipps-matt-cutts-raeumt-mit-seo-mythen-auf?utm_source=feed&utm_medium=reader

Diesen Artikel teilen:

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.