Erfolgreicher, gesünder und energiegeladener mit Humor

Ein weiterer Faktor für mehr Energie und Lebensfreude ist neben Sport, Bewegung, frischer Luft, Sonnenlicht, Entspannungs- und Atemübungen – viel mehr zu lachen. Wissenschaftlich gesichert ist mittlerweile, dass das Lachen die Endorphinausschüttung anregt und die Immunabwehr unterstützt.

Hunter Doherty Adams genannt „Patch Adams“ – sein Leben und Wirken wurde in dem gleichnamigen Kino-Film mit Robin Willams verfilmt – hat bereits für sich in den 70iger Jahren den Zusammenhang zwischen dem Lachen, einer humorvollen Grundhaltung und dem individuellen Wohlbefinden bzw. einem Beitrag zum Genesungsprozess festgestellt.
Patch Adams bereist heute noch mit seinen Clown-Doktoren die ganze Welt und besucht Kinderkrankenhäuser und Krebskliniken und hilft damit insbesondere Kindern, trotz z.T. schwerer Krankheit, wieder mehr Lebensfreude zu erleben, um so auch schneller gesund werden zu können.

Der renommierte Journalist Norman Cousins litt an einer starken Form der Knochendegeneration und entwickelte für sich „Lachkuren“, mit denen er seine Schmerzen deutlich linderte und maßgeblich seinen Heilungsprozess unterstützte. In seinem Buch „Der Arzt in uns selbst“ beschreibt er seine Form der Therapie und den eindrucksvollen Weg seiner Heilung . Heiko Ernst, Chefredakteur von „Psychologie Heute“, schreibt in einem Vorwort dazu:

„Sein Buch wirkt wie eine Initialzündung, eine Wegscheide in der Geschichte der modernen Medizin und kann von seinem Einfluss kaum überschätzt werden.“

Die innere und die äußere Haltung korrespondieren. Das heißt wenn man lächelt, auch wenn es erst einmal künstlich ist, wenn mal also „so tut als ob“ werden die innere und äußere Haltung übereinstimmen. Wer mit seinen Mundwinkeln ein Lächeln formt, spricht das Freudezentrum an und weckt Köpererinnerungen im Gehirn und fühlt sich dadurch faktisch besser.
Lachen reduziert nachweislich Stresshormone und aktiviert die Selbstheilungskräfte.

Gerade über die eigenen Fehler sollte man lachen, anstatt sie ständig überzubewerten. Eine chinesische Weisheit sagt hierzu:

„Einen Fehler zu machen und ihn dann nicht zu korrigieren, das bedeutet erst wirklich einen Fehler zu machen.“

Fehler sollte man nicht als Misserfolge, sondern vielmehr als Lernerfolge wahrnehmen und Ihnen mit einer guten Portion Humor begegnen.

Humor kann man zu einer grundsätzlichen Haltung entwickeln und der Volksmund sagt: „Humor ist, wenn man trotzdem lacht.“ Ein Beispiel dazu aus der Antike aus dem Kinofilm “300″:

480 v. Chr. droht Xerxes der I. den Griechen bei den Thermopylen: “Ich habe so viele Bogenschützen, dass ihre Pfeile die Sonne verdunkeln werden! König Leonidas von Sparta entgegnet darauf: “Umso besser – dann kämpfen wir im Schatten!“

Man kann also fast alles mit Humor nehmen und zur Not eben mit Galgenhumor. So gewinnt man einen gesunden Abstand zu einer Situation.

Zwar kann man temporär schlechte Umsatzzahlen nicht weglächeln, aber mit etwas Galgenhumor verfällt man auch nicht in Resignation, sondern man bleibt aktiv und ändert mit Tatkraft und einer positiven Haltung die Situation.

Businessteam at a meetingWenn Sie im Verkauf tätig sind, dann hilft Ihnen Humor, dass Sie im Gedächtnis Ihrer Kunden bleiben. Sie können sich mit einer charmant humorvollen Art positiv abgrenzen und Brücken bauen und mit einem herzlichen Begrüßungslachen die Grundlage für eine gute Beziehungsebene legen. Humor verbessert die Kommunikation und sorgt für ein lebendiges, soziales Miteinander. Mit dem richtigen Humor, einem Lächeln oder einem herzlichen Lachen nimmt man Konflikten oft schnell die Schärfe und schafft wieder Verbundenheit.

Mit Humor punktet man auch immer beim anderen Geschlecht.

Humor hilft darüber hinaus mit sich selbst besser umzugehen und sich selbst nicht zu wichtig zu nehmen. Wer über seine kleinen Missgeschicke freundlich lacht, dem geht es besser, als demjenigen, der selbst bei kleinen Missgeschicken sofort hart mit sich ins Gericht geht.

Menschen mit Humor haben eine charismatische Ausstrahlung und es deshalb auch deutlich leichter auf Netzwerkveranstaltungen Kontakte aufzubauen und Zuhörer zu gewinnen. Jeder Erfolg hat immer mit Menschen zu tun.

Humorvolle Menschen wirken sympathischer und erfolgreicher, sie leben unbeschwerter und schwungvoller und stehen oft auf positive Art und Weise im Mittelpunkt. Denn dort wo fröhlich gelacht wird, gesellt man sich gerne dazu.

Seminare mit Titeln wie „Führen mit Humor“ sind derzeitig sehr gefragt, weil humorvolle Führungskräfte es einfacher haben Mitarbeiter mitzureißen, so dass diese ihr volles Potential entfalten können.

Arbeit und Spaß schließen sich nicht aus, dass Gegenteil ist der Fall.

Es gibt also einige gute Gründe, noch wesentlich häufiger zu lachen und seinen Humor weiterzuentwickeln.

Was kann man tun?

Z.B. statt eines Fernsehabends, lieber öfters mal eine Comedy-Veranstaltung besuchen, denn Lachen steckt an und in Gesellschaft lacht es sich noch leichter. Auch ein Spieleabend mit guten Freunden ist sehr gut geeignet um mal wieder herzlich zu lachen.

Oder man kann statt der immer gleichen Radiomusik im Auto mal ein lustiges Hörbuch einlegen, statt schwerer Literatur zur Abwechslung auch mal ein humorvolles Buch lesen.

In Deutschland gib es mittlerweile über das ganze Bundesgebiet verteilt Lachclubs, in denen sich Menschen wegen der erwiesenen positiven Effekte zum Lachen treffen – und dann einfach gemeinsam lachen und so etwas für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden tun.

Lachen Sie regelmäßig über sich selbst, das Leben und insbesondere Dinge, die Sie nicht beeinflussen können.

„Aller Humor fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr zu ernst nimmt“

sagte Hermann Hesse hierzu.

Lächeln Sie so oft wie möglich – Haftnotizen auf den ein Smiley drauf ist, aufgehängt am Kühlschrank oder neben dem Telefon oder ein Schild im Schlafzimmer mit den Worten: „Erwache und Lache“ können Sie daran erinnern.

Sammeln Sie Anekdoten und gute Witze und analysieren Sie die Systematik dahinter, das wird Ihnen helfen den eigenen Humor zu entwickeln und spontan witzig zu sein.

Der französische Schriftsteller Nicolas Chamfort hat es wie folgt zusammengefasst:

„Der verlorenste aller Tage ist der, an dem man nicht gelacht hat.“

Wenn Sie regelmäßig Lachen empfinden Sie Freude und wer Freude empfindet, verfügt auch über eine höhere Selbstwirksamkeit.

Man traut sich mehr zu und erreicht mehr. Das Leben sollte Spaß machen! Ihr Leben sollte Spaß machen!

Ein guter Freund von mir hat das Motto: „Life is a party!“.

Unbeschwert Spaß zu haben, in seinem Leben jeden Tag Freude zu empfinden und ein Leben mit Tiefgang zu führen, schließen sich ganz bestimmt nicht aus.

„Das Glück kommt zu denen, die lachen“

lautet ein Sprichwort aus Japan.

Machen Sie doch „Lachen und Humor“ einfach einmal zu Ihrem heutigen Tagesmotto.

Von Sven Remmert

Diesen Artikel haben wir für Sie gefunden auf:


https://www.src-verlag.info/erfolgreicher-gesunder-und-energiegeladener-mit-humor/

Diesen Artikel teilen:

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.