Warum jedes Internetangebot Bilder benötigt – ‘Bilder im Internet nutzen’ Teil 1

Warum jedes Internetangebot Bilder benötigtGemeinsam mit Texten gehören Bilder zu den wichtigsten Elementen im Internet.

Ganz egal ob das Blog, das Internetportal, die Internetpräsenz eines Unternehmens, der Onlineshop, die private Webseite oder die zahlreichen Profile der Social-Media-Angebote – kein halbwegs professioneller Internetauftritt kommt ohne Bilder aus. Vorbei die Zeiten, als das World Wide Web überwiegend eine Aneinanderreihung von Buchstaben und Worten war.

So abgenutzt das Zitat auch klingen mag, Bilder sagen eben mehr als tausend Worte. Deshalb möchte ich in dieser kleinen Artikelserie auf die wichtigsten Aspekte bei der Bebilderung von Internetangeboten eingehen.

Der Begriff des Bildes dient dabei stets als Oberbegriff, der neben Fotografien auch alle Arten von Grafiken einschließt.

Bevor wir uns in den weiteren Teilen der Artikelserie mit den Fragen auseinandersetzen, woher wir kostenlose und kostenpflichtige Bilder eigentlich bekommen, welche rechtlichen Gesichtspunkte bei ihrer Beschaffung und Nutzung zu beachten sind und wie wir sie für Suchmaschinen optimieren, möchte ich näher darauf eingehen, warum Bilder auch jenseits ihres ästhetischen Werts von großer Bedeutung für alle Arten von Internetangeboten sind.
Mehr lesen …

Diesen Artikel haben wir für Sie gefunden auf:


http://feedproxy.google.com/~r/SelbstaendigImNetz/~3/K3n4tkKi-ug/

Diesen Artikel teilen:

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.